SPIE SAG Deutschland
Sprache

Anmeldung und Programm Fachforum  

02.04.2019 - Historisches Umspannwerk Recklinghausen  

Fachforum "Infrastruktur für den E-Bus-Betrieb" am 02.04.2019 in Recklinghausen

Ihr Fahrplan für die Konzeption, Planung und Realisierung: Gemeinsames Fachforum von SPIE und ebusplan GmbH für Verkehrsunternehmen, Stadtwerke und Verteilnetzbetreiber

Der Umstieg auf einen rein elektrisch betriebenen Busbetrieb klingt einfach und ist es auch, wenn man die größten Klippen bei der Planung, Realisierung und Betrieb zu umschiffen weiß. Denn mit der Auswahl des geeigneten E-Bustyps ist es nicht getan.

Welche Prozess-Schritte bei Finanzierung, Planung und Realisierung der notwendigen Infrastruktur für den Betrieb von E-Bussen notwendig sind und worauf man dabei achten sollte, erfahren Sie in unserem Fachforum.

Wenn Sie also den Umstieg auf einen E-Bus-Betrieb schon entschieden haben oder in Zukunft planen, dann sollten Sie sich diese kostenlose Veranstaltung nicht entgehen lassen.

Anmeldung und Programm zum Fachforum am 02.04.2019 im historischen Umspannwerk Recklinghausen

Hiermit melde ich mich verbindlich zum kostenlosen Fachforum am 02. April 2019 an. Das Fachforum findet im historischen Umspannwerk Recklinghausen statt.

 
 
 
 
 

Bitte beachten Sie:

Die Teilnehmerzahl für diesen Workshop ist auf 40 Personen begrenzt.

Anmeldeschluss ist der 15. März 2019

Programm



12:00 Uhr

Empfang mit kleinem Mittagsimbiss

 

12:45 Uhr


Begrüßung der Teilnehmer

Ingo Wasserthal, SPIE SAG GmbH

Matthias Rogge, ebusplan GmbH

 

13:00 Uhr


Das richtige Ladekonzept für Ihre Stadt

Matthias Rogge, ebusplan GmbH

 

13:30 Uhr


Vorhandene Infrastruktur nutzen – Bestandsaufnahme und Zustandsbewertung

Ingo Wasserthal, SPIE SAG GmbH

 

14:00 Uhr

Elektrobusprojekte in Europa – Beispiele aus der Praxis

Philipp Sinhuber, ebusplan GmbH

 

14:30 Uhr

Kaffeepause und Gelegenheit zur Diskussion

 

15:00 Uhr


Netzplanung: Berechnung des Netzausbaus; Integration in Verteilnetz

Dr. Nils Neusel-Lange, SPIE SAG GmbH

 

15:30 Uhr


Ausbau, Montage und Instandhaltung – Zusammenarbeit mit Ladeinfrastruktur-Hersteller

Sebastian Treber, SPIE SAG GmbH

 

16:00 Uhr


Fördermöglichkeiten und Handlungsempfehlungen

Matthias Rogge, ebusplan GmbH

 

16:30 Uhr


Abschlussdiskussion

Matthias Rogge, ebusplan GmbH
Ingo Wasserthal, SPIE SAG

 

ab 16:45 Uhr


Ausklang mit einer Erfrischung